Wahlkreis - Amt Friedland

Das Flächenmäßig kleinste Amt meines Wahlkreises ist Friedland in Mecklenburg - dennoch hat es eine Menge zu bieten. Mit der Durchquerung der Bundesstraße B197 (Berlin – Usedom), strömen Jährlich tausende Gäste durch die Kleinstadt im Osten meines Wahlkreises. Mit den zwei Stadttoren und einer fast durchgehend erhaltenen Stadtmauer, ist das Amt touristisches Ziel der Mecklenburgischen Backsteinroute.

Seit der Wende wurden das Amt und die Stadt Friedland fortlaufend saniert. So wurden nicht nur Wohnungen erneuert, sondern mit meiner Unterstützung auch Spielplätze und Sportanlagen geschaffen und Straßen wieder befahrbar gemacht. Für die Feuerwehr des Amtes konnten wir in den vergangenen Jahren nicht nur das Gerätehaus erweitern, sondern auch eine neue Drehleiter in den Dienst stellen.

Das genau das der richtige Weg für die Kleinstadt ist, zeigt sich in den Stimmen die ich bei der letzten Landtagswahl bekommen habe. Mit 39,78 % bekam ich hier ein sehr gutes Ergebnis.