Mein Engagement

Nicht nur auf Grund meiner politischen Arbeit als Minister für Inneres und Sport, ist es mir ein großes Bedürfnis die Feuerwehren im Land zu fördern, sondern auch persönlich halte ich die ehrenamtliche Arbeit der vielen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren vor Ort für äußerst wichtig. Wer gute Arbeit leisten will und soll, braucht eine gute Ausbildung und eine einwandfreie Ausstattung. Daher unterstütze ich die Kameradinnen und Kameraden so gut ich kann.

Auch der Bereich Sport ist für mich ein wichtiger Bestandteil. Kaum ein anderer Bereich, bringt so viele Menschen zusammen wie der Sport. Somit gilt nicht nur dem Landessportbund M-, sondern auch dem Polizeisport und den verschiedenen örtlichen Projekten meine Unterstützung. Daher ist es für mich eine Ehre, seit 2014 die Schirmherrschaft für die „Mecklenburger Seenrunde“, einer Radveranstaltung im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte zu übernehmen..

Damit wir auch in Zukunft als Land gut aufgestellt sind, beginne ich mit meinem Engagement bei den kleinsten unserer Gesellschaft – den Kindern und Familien. Mit der Spende meines Geburtstagsgeldes, konnte ich zum Bau zweier Spielplätze in Friedland und in Neustrelitz beitragen. Ich finde es als Familienvater sehr wichtig, das unsere Kinder sicher und zufrieden spielen und aufwachsen können.